Hundeschule landwölfe
Begleithundeprüfung / Hundeführerschein
http://www.landwoelfe.de/begleithundepruefung-hundefuehrerschein.html

© 2018 Hundeschule landwölfe
Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Home
 

Tiergestützte Arbeit

Betreuungs-Service

news

Welpenstarterpaket

Unser Rund - um - Sorglos-Paket
Alles was Du von der Welpenfrüherziehung bis hin zur Junghund Ausbildung Wissen und Können solltest. So wird aus Deinem kleinen Familienzuwachs ein zuverlässiges vollwertiges Familienmitglied.

Mehr Infos hier.

landwölfe App

 * * * Zertifiziert durch die Tierärztekammern Schleswig-Holstein und Niedersachsen * * *
Fit für die Begleithundeprüfung (BH)

Die Begleithundeprüfung ist eine Gehorsamsprüfung die als Grundlage für weitere Prüfungen und Wettkämpfe im Hundesport, wie z. B. Agility, Obedience, Turnierhundesport etc. erforderlich ist. Die Prüfung besteht aus einem praktischen Teil in dem das Team erst auf dem Hundeplatz, anschließend in öffentlichem Gelände verschiedene Gehorsamsübungen absolvieren muss. Zu Beginn der Prüfung muss der Hundehalter in einem theoretischen Teil eine Sachkundeprüfung ablegen. Während der Prüfung dürfen weder Leckerchen, Spielzeug noch andere Motivationshilfen benutzt werden!

Der BHV-Hundeführerschein

Bei uns erhälst Du den Hundeführerschein des BHV (Berufsverband der Hundeerzieher und Verhaltensberater e.V.), mit dem Du dokumentieren kannst, dass Du Deinen Hund im Alltag sicher Kontrollieren und weder andere Menschen noch Hunde gefährden. In der ca. zweieinhalb Stunden dauernden Führerscheinprüfung musst Du dies in typischen Alltagssituationen unter Beweis stellen und außerdem Fragen über gesetzliche Regelungen, Lernverhalten und Kommunikation von Hunden, Verhalten des Besitzers in der Öffentlichkeit sowie Gesundheit und Aufzucht von Hunden beantworten. Beim Ablegen der Prüfung sollte Dein Hund mindestens 12 Monate alt sein. Du musst nachweisen, dass Dein Hund geimpft und haftpflichtversichert sowie mit einem Mikrochip gekennzeichnet ist. Weitere Informationen erhälst Du hier.

 Berufsverband der zertifizierten Hundetrainer 

Der Hundeführerschein 

Der BVZ-Hundetrainer e.V. bietet allen Hundehaltern die Möglichkeit, den verbandseigenen Hundeführerschein zu erlangen.Ab sofort ist der BVZ-Hundetrainer e.V. nicht mehr nur allein eine gute Adresse, um sich mit seinem Hund durch hochqualifizierte Hundetrainer aus- und weiterbilden zu lassen.
Unser Hundeführerschein unterliegt einem qualitativ hochwertigen und bundesweit einheitlichen Standard und unterstreicht die Grundsatzidee des BVZ-Hundetrainer e.V., sich für eine sinnvolle Aus- und Weiterbildung von Hundehaltern stark zu machen.
Gut geschulte Hundehalter können ihren Hund sicher und vorausschauend im öffentlichen Raum führen. Sie helfen, den Hund als angenehmen Begleiter des Menschen, in ein positives Licht zu rücken.

Dein Team der Hundeschule landwölfe